Dr Braun de Praun
  • Die richtige Behandlung für die ganze Familie

So erreichen Sie uns

Braun de Praun Gerald Dr. med. univ.

Glacisstraße 1
8010 Graz

Telefon +43 316 322306
Fax +43 316 322310

%62%64%70%40%61%6F%6E%2E%61%74

map

top

Alternative Behandlungsmethoden bei Ihrem Zahnarzt in Graz

Wir sind der Meinung, dass Schulmedizin nicht alles ist, und ihr Erfolg häufig durch begleitende, alternative Methoden unterstützt und verstärkt werden kann. In unserer Praxis bieten wir unterschiedliche Alternativmethoden für die Gesunderhaltung Ihrer Zähne.

Akupunktur

Akupunktur kann nicht nur eine bedeutende Ergänzung, sondern in manchen Fällen gar eine echte Alternative zur Behandlung von zahnbezogenen Problemen sein. Die Kompetenz für chinesische Heilmethoden wurde mit dem österreichischen Diplom für »Traditionelle Chinesische Akupunktur« ausgezeichnet. In unserer Praxis wirken wir mit klassischer Akupunktur, japanischem Yamamoto, Handakupunktur und Ohrakupunktur sowie Magnetfeldtherapie und Therapie mit chinesischer Heillampe speziell auf den Bewegungsapparat und alle Formen des Kopfschmerzes ein.

Homöopathie

Homöopathische Mittel haben sich in unserer langen Erfahrung in der Zahnarzt-Praxis als unverzichtbar erwiesen. Ergänzend zu operativen Maßnahmen oder in der Heilungsphase, bekämpfen sie Schmerzen, hemmen Entzündungen oder beugen ihnen vor.

Hypnose für Angstpatienten

Bei Alexander Hartmann, einem der talentiertesten und erfolgreichsten Mentalisten Europas, ließ sich Dr. med. univ. Gerald Braun de Praun zum Hypno-Therapeuten ausbilden. Hypnose kann gegen Angstzustände, bei Schmerzen oder zur Entspannung dienen. Legen Sie Ihre Vorurteile ab: Sie schlafen nicht, bekommen alles mit, was mit Ihnen passiert, entspannen sich dabei aber komplett. Vor allem für Angstpatienten ist Hypnose eine gute Möglichkeit.

Magnetfeldtherapie

Eine Magnetfeldtherapie schafft eine bessere Versorgung Ihrer Zellen, steigert Ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität. In der alternativen Zahnbehandlung kann Magnetfeldtherapie erfolgreich eingesetzt werden:

  • Schmerzen werden gelindert.
  • Der Zellstoffwechsel und die Entgiftung werden verbessert.
  • Der Kreislauf wird stabilisiert und die Durchblutung gefördert.
  • Knorpel- und Knochenstruktur werden bei Erkrankungen des Bewegungsapparates gestärkt.
  • Regeneration und Erholung werden erzielt.
  • Das Immunsystem wird gestärkt.
  • Wundheilungsstörungen werden gelindert oder sogar beseitigt.
Freie Radikale

Die Gesundheit unserer Zellen ist wichtig – wir stellen mit Hilfe des BioPhotonic-Scanners fest, wir hoch der Zellschutz Ihres Körpers ist und ob Sie ausreichend mit antioxidativen Nährstoffen versorgt sind. Insbesondere für Parodontitis-Patienten können dadurch passende Therapien angeregt werden.

Orthomolekularmedizin

Bei Zahnfleischerkrankungen, Knochenverlusten, Organstörungen oder Problemen mit dem Immunsystem kann die Orthomolekularmedizin viel erreichen. Wir untersuchen Sie auf energetische oder organische Mangelzustände. In einer auf Sie abgestimmten orthomolekularen Therapie werden diese Mängel durch Vitamine, Spurenelemente oder deren individuelle Kombinationen ausgeglichen. Dadurch kann Krankheiten vorgebeugt werden.

Lasoft -200

Die photodynamische Therapie erlaubt eine Bestrahlungszeit von nur 15-150 Sekunden und wird hauptsächlich in der Parodontologie und bei der Periimplantitis (Entzündung um Implantat) angewendet 

Mit Hilfe von Methylenblau, das sich in die DNA der Bakterien einlagert,wird die Zellwand mit dem Laser zum Platzen gebracht und das Bakterium getötet.