So erreichen Sie uns

Braun de Praun Gerald Dr. med. univ.

Glacisstraße 1
8010 Graz

Telefon +43 316 322306
Fax +43 316 322310

%62%64%70%40%61%6F%6E%2E%61%74

top

Parodontitis ist erblich - genetische Risikobestimmung

Die körpereigene Entzündungsreaktion, diese ist genetisch festgelegt und führt zu unterschiedlichen Reaktionen bei Keimeinwirkungen. Gesteuert wird diese Reaktion vom Zytokin Interleukin-1 (IL-1) und hängt von den Sequenzvarianten ab, bei einer Überproduktion kommt es zu einer starken Immunreaktion im parodontalen Weich- und Knochengewebe. Bindegewebeverlust und Knochenabbau können die Folge sein. Weiters schwächt eine Mutation des Gens für den Interleukin-1-Rezeptorantagonisten (IL-1RN) diesen entzündungshemmenden Gegenspielers des IL-1.

Risikobestimmung mit GenoType PST plus in Graz

Mit diesem Test bestimmen wir Ihr persönliches Parodontitis-Risiko. Mit dem Ergebnis wird ein für Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept ermittelt, das genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Aber auch zur Risikoeinschätzung von umfangreichen Implantatsanierungen dient dieser Test als Grundlage.

Die Ergebnisse werden in vier Typen eingeteilt:

Rauchern mit einer IL-1-Genmutation haben ein erhöhtes Risiko für Implantatverlust. Deshalb empfehlen wir vor dem einsetzten eines Implantates diesen Test durchzuführen. Dadurch kann die Gefahr eines Implantat-Verlustes gering gehalten werden.

Die Probeentnahme erfolgt schnell und schmerzfrei direkt bei uns in der Praxis mittels eines Wangenabstriches.