Dr Braun de Praun
  • Optimale Wundheilung

So erreichen Sie uns

Braun de Praun Gerald Dr. med. univ.

Glacisstraße 1
8010 Graz

Telefon +43 316 322306
Fax +43 316 322310

%62%64%70%40%61%6F%6E%2E%61%74

map

top

Optimale Voraussetzungen für die Wundheilung

Um Wundheilungsstörungen vorzubeugen, bieten wir innovative Therapien nach neuesten Standards für Ihr Zahnfleisch.

Wundheilung mit Advanced-PRF

Wachstumsfaktoren aus dem eigenen Blut, vor allem weiße Blutkörperchen, begünstigen den Heilungsverlauf von Wunden und verringern Schmerzen, auch und vor allem bei PatientInnen, die an Störungen der Wundheilung oder einer verminderten Knochenregeneration leiden, zum Beispiel Raucher oder Diabetiker. Präoperativ wird dem Patienten Blut abgenommen und in einer speziellen Labor-Zentrifuge zu PRF verarbeitet. Während der Operation kann mit dem PRF die Komplikationsrate minimiert und die Heilung beschleunigt werden. PRF ist gut einsetzbar bei Sinuslift, Implantaten, Transplantaten, Knochenaufbau, Parodontologie und zur allgemeinen Wundheilung. 

Wundheilung mit Repuls

Das Wirkungsprinzip des Repuls-Tiefenstrahlers beruht auf biochemischer Beeinflussung von Entzündungsbotschaften und ist bei der Behandlung von Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen gut einsetzbar. Der Repuls-Tiefenstrahler arbeitet mit kaltem Rotlicht im Wellenbereich von 610 – 670 nm sehr gewebeschonend, effizient und ohne Nebenwirkungen.

Schnelle Heilung mit Elexxion-Laser

Auch mittels Laser kann bei Parodontitis/ Taschenbehandlung, nach Implantaten oder Transplantaten die Wundheilung beschleunigt werden. Der Laser wirkt photobiologisch sowie photodynamisch. Einerseits stimuliert er die Zellen, verbessert oder verringert die Durchblutung und steuert die Immunreaktion – so kann die Wundheilung verbessert werden. Zusätzlich wird ein photodynamischer Wirkstoff, Perio Green, aufgetragen, der gezielt Keime und Bakterien abtötet.

Wir empfehlen den Laser bei folgenden Beschwerden oder Situationen: 

  • Wundheilungsstörungen,
  • Periimplantitis (Entzündungen/ Implantat)
  • Postoperative Nachbehandlung
  • Taschenbehandlung bei Parodontitis

Wundheilung mit Soft-Laser, Repuls oder Advanced-PRF in Graz